Mgr. Martin Žižka

Im Jahre 1993 absolvierte er die Juristische Fakultät der Karls-Universität Prag. Seit 1993 arbeitete er als Anwaltskonzipient und seit 1995 dann als Rechtsanwalt bei Klein Holec Došková Rechtsanwälte (später Klein Šubrt Došková Rechtsanwälte). Im Jahre 2002 gründete er die Firma ŽIŽKA & PARTNERS Rechtsanwälte.

Martin Žižka spezialisiert sich auf Fusion und Akquisition, Immobilien-, Gesellschafts- und Obligationsrecht. Seine Rechtsdienstleitungen sind in der tschechischen, englischen und russischen Sprache erhältlich.

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!